I love Herthas Kleid !

Ihr erinnert euch doch bestimmt noch an meine Tante Hertha ?! – Mein erstes Probenähen für Bine von echtKnorke ging nun in die 2. Runde und wieder drehte sich alles um Hertha – nun aber als Kleider-Version.

Ich war erst skeptisch, weil ich nicht wusste, wie sich die Oversize Hertha so mit Rundungen macht ;P – wurde aber positiv überrascht: ich habe nämlich diesmal noch eine Nummer kleiner genäht (40) und finde die geschwungene Seitennaht hier noch toller als beim Shirt!

frauhein_HerthasKleid_vorne2

Anke von mojoanma hatte beim Probenähen erstmal aus alter Bettwäsche genäht, um die Größe zu testen. Eine geniale Idee, um nicht den guten Stoff eventuell für etwas zu verschneiden, was dann nicht passt! Das habe ich dann natürlich auch gemacht, hatte noch einen riesigen alten Bettbezug meiner besten Freundin – vorne orange (so gaaaaar nicht meine Farbe!!!), hinten rot wurde nun mein Testkleid – das ist echt nicht vorzeigbar, wird aber noch als Nachthemd benutzt 😉

Die 2-Farbigkeit zum Hervorheben der geschwungenen Naht habe ich aber behalten und so vorne Punkte hinten Streifen gewählt.

frauhein_HerthasKleid_Seitenausschnitt

Das Kleid ist total gemütlich und wurde direkt ein ganzes Wochenende angezogen. Es ist natürlich sehr weit, aber so soll es auch sein. Luftig! Perfekt für den Sommer – wenn ich da an die Temperaturen denke, die gerade vor uns liegen…

frauhein_HerthasKleid_vorne3

Der Saum vorne ist unversäubert und die Ärmel nur umgekrempelt und mit einem kleinen Band und Knopf befestigt.

frauhein_HerthasKleid_Aermeldetail

So ganz maritim schlicht konnte ich es aber schlussendlich doch nicht lassen, also habe ich es noch mit einem roten Herzen ❤ verschönert :

frauhein_HerthasKleid_hinten_Herz

❤ For the love of Hertha, Bine, das nette Probenähteam, #nähenverbindet und Miteinander generell! Ich freue mich schon, ganz viele von euch im September in Langenhagen zu treffen!!! 🙂

Die ganzen Herthas „sammle“ ich bei Pinterest auf 2 Pinnwänden – für die Tante und auch jetzt das Kleid. – Schaut doch mal rein, um euch alle anzuschauen! Gerade bei der Tante Hertha sind seit dem Probenähen noch einige Beispiele sehr bekannter Nähbloggerinnen dazu gekommen.

Einen wunderschönen RUMS-Tag wünsche ich euch !

Habt euch lieb! ❤

:* eure Frau Hein

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

4 Comments

  1. Ich liebe deine Version! Vor allem die tollen Details an den Ärmeln haben es mir angetan und ich glaube, dass ich das unbedingt auch mal ausprobieren muss.

    Liebe Grüße, Jana

  2. Richtig toll und jetzt sag bloß nicht, dass die Wanddeko extra für das Kleid gebastelt wurde?! 😉
    LG Ann Christin

    • Psssst, die hab ich im Februar schon gebastelt, bzw vor Jahren auch schon mal in Hamburg so gehabt – schau mal hier
      Ist aber immer ein super Hintergrund 😉
      LG Andrea

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.