Nähen: Hummelhonig Designnähen 2019 – Amsterdam Hoodie

Jetzt hatte ich doch glatt den Sorbet Stripes Hoodie Beitrag für vorletzte Woche angekündigt, aber wie das Leben so ist…. ich sag nur: Einschulung… 😉

Ich habe auf jeden Fall einen neuen kuscheligen Lieblingshoodie! ♥

Kapuzenpullis trage ich schon immer total gerne – eigentlich alles mit Kapuze. Aber da ich schnell schwanke zwischen frieren und schwitzen, trage ich meistens eher Strickjacken als Hoodies, die kann man schneller an und ausziehen.
Da wir nun seit Ostern aber Besitzer einer kleinen Blechhütte am See sind und jedes erdenkliche Wochenende gerne dort verbringen, sind wir sehr viel draußen – und da war mir im Frühling doch oft ziemlich kalt…. was heisst: ich brauche Pullis, Jacken und Westen. LAGENlook! Juhu, ich nähe also mal wieder für mich! 🙂

Den Hoodie Amsterdam habe ich vor fast 3 Jahren zum 1. Hummelhonig Eigenproduktion-Designnähen zum ersten Mal genäht – der Schnitt sitzt einfach super und ich LIEBE diese riesige Kapuze, die vorne so hoch ist, daß man sich ausnahmsweise mal das Tuch sparen kann – zumindest im Sommer. 😉

Und ab jetzt trage ich wohl rosa ;DDDDD – zumindest im Rahmen dieses bunten „Sorbet“ Regenbogens! ♥ Schon lange suche ich den perfekten Regenbogen-Ringeljersey, und dieser ist bisher der schönste, den ich gesehen habe!!!

Bei der Wahl des Sweats habe ich ewig überlegt, und graumeliert war der Vorschlag meines Mannes …. bis zuletzt war ich nicht sicher, ob das jetzt für mich passt, aber ich bin wirklich happy mit dem Ergebnis! Man muss sich wohl auch mal auf Neues einlassen – und schwarz wäre es hier sowieso nicht geworden, das war schon klar. ;D

Heute morgen beim Radfahren zur Schule noch getragen – grundsätzlich ist es ja grad noch zu sommerlich für Hoodies – da der Herbst aber gar nicht mehr so fern ist, freue ich mich schon, ihn bald öfter zu tragen!

Ich wünsche euch eine schöne Ferien- oder sogar schon Schulwoche, habt es fein!
Eure Andrea ★

——————————————————

Link-Liste/ *Werbung* :

Schnittmuster:
Das Schnittmuster für den Hoodie „Amsterdam“ ist von Hummelhonig und als Ebook oder Papierschnittmuster erhältlich.

Die Bauchtasche ist die kleinste aus dem männlichen Schnittmuster- Pendant , dem Hoodie „Amazonas“.

Genähte Größe:
Größe 42 mit etwas verlängerten Ärmelbündchen und der Bauchtasche vom Männer-Hoodie,

Material:
Swafing Sommersweat Eike in graumeliert.
Albstoffe Bündchen.
Der wunderbare Ringeljersey aus der neuen „Must be love“ Eigenproduktion von Hummelhonig, Farbe „Stripes Sorbet“. (zur Zeit im Angebot)

Das Schnittmuster und der Ringelstoff wurden mir als Mitglied des Stammteams von Hummelhonig und für das Designnähen zur Verfügung gestellt, Danke liebe Hummeln! :-*

Verlinkt bei:
Handmade on tuesday

2 Kommentare

  1. Der Hoodie gefällt mir unheimlich gut!
    Auf dezente Art sehr besonders!
    Und in Hoodies kann man sich einfach am besten einmummeln!
    Ein Häuschen am See…beneidenswert!
    Erholt euch gut 😉
    Grüße Christina

    • Liebe Christina, Danke für deine lieben Worte!
      Es handelt sich um einen Blechcontainer mit Veranda – aber für Camping echter Luxus, also unser „Haus“ am See! ;D
      Schönes Wochenende! LG Andrea

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.