Flash Polarstern

Zur Zeit nähe ich generell eher kleinere Projekte, die keine großen Fotoshootings erfordern. Das finde ich grad so viel entspannter. Das neue Projekt von Lotte&Ludwig kam da aber trotzdem genau richtig, um mich doch mal wieder für ein Probenähen zu bewerben – eine Schlupfmütze ! Ein schönes, schnell genähtes Kleidungsstück für Herbst Winter! 👍

Der Mini hat bis jetzt eine, die aus grauem Sweat ist und als „Ritterhelm“ gerne getragen wird. Ich hatte daher als nächste einen Astronautenhelm im Kopf – die erste Version wurde sogar eine, aber das war, als es so warm war vor 2 Wochen, und diese 2. mit verbesserter Paßform (für die finale Version wurde die Rundung am Kopf oben noch ein wenig abgeflacht) wird aber so geliebt, daß die erste noch nicht getragen wurde.

frau hein: Flash Polarstern (Mütze Schnittmuster: Lotte & Ludwig)   frau hein: Flash Polarstern (Mütze Schnittmuster: Lotte & Ludwig)

Die Schlupfmütze hat einen Kragen, der einen Schal erübrigt. Man kann die Kapuze auch nach hinten ausziehen, das ist dann wie bei einem Hoodie, man muss also nicht die ganze Mütze ausziehen, wenn man zB kurz in den Supermarkt geht.

Diese „Flash“ Mütze wird ständig getragen – auch bei 20 Grad schon. Und zwar, weil: „Mami, mit den Blitzen an bin ich viiiiiieeeel schneller als alle anderen“ ! 😂😂😍 Dieses Kind! 💗

frau hein: Flash Polarstern (Mütze Schnittmuster: Lotte & Ludwig)
Die Laune war gaaaanz miesepetrig an diesem Tag. Ich durfte „nur 2 Fotos, Mami!“ machen – aber habe dann teilweise einfach aus dem Handgelenk geknipst, um noch ein paar mehr Bilder zu haben 😏

Der Mini trägt übrigens seine Lille Wooldlöper Weste, die 1 Jahr lang ein Ufo war, weil ich die Ärmelbündchen 2 x trennen musst. Irgendwie war da ein Knoten im Kopf und in diesem Frühjahr hab ich sie einfach fertig genäht und wusste gar nicht, warum das im letzten nicht ging, 😳😄 Verrückt, manchmal.

frau hein: Flash Polarstern (Mütze Schnittmuster: Lotte & Ludwig)

Unser Mini ist also mit dieser 👆 Schnute im Ebook drin 😄 – aber das ist eben unser Kind! 💚
Und auch der Grund, warum ich ich nicht so oft Bilder mache.
Ich bin da ja auch nicht besser 😊

Natürlich geht’s auch mit halbem Lächeln, auch das habe ich noch bekommen, und als wir danach in der Bibliothek waren und spannende Bücher angeschaut haben, war auch alles wieder ok.

frau hein: Flash Polarstern (Mütze Schnittmuster: Lotte & Ludwig)
Sowohl Weste als auch Mütze sind nun unser perfektes Herbst-Outfit!
Die Mütze sitzt wirklich top und hat in dem weichen Bio Sweat so gaaaar nichts mehr von den kratzigen Dingern, die wir uns so in den 70er und 80ern antun mussten 😜

Hier macht das Wetter die Mütze auch notwendig, wird wohl bald Zeit für die dicken Winterjacken.
Das Gute ist: man kann sich ganz ohne schlechtes Gewissen im Nähzimmer verkrümeln und schöne Sachen machen. Das werde ich jetzt auch tun…

😘 Eure Andrea ★

 

INFOS:

Material Mütze:
Außen Sweat von Alles für Selbermacher.
Innen Jersey vom Nähstoffreich, aber aus 2016.
Bündchen von Albstoffe.

Schnittmuster:
Mütze „Polarstern“ von Lotte&Ludwig
Weste „Lille Wooldlöper“ von Rabaukowitsch

Genähte Größen:
Mütze Größe 52/53 bei einem Kopfumfang von 52,irgendwas
Weste 104 bei einer aktuellen Größe von 1,01 m

*Werbung:
Das Schnittmuster für die Schlupfmütze „Polarstern“ gibt es bei Lotte & Ludwig, zB bei dawanda.
Das Ebook wurde mir im Rahmen des Probenähens zur Verfügung gestellt – Danke, Svenja! 😘

Verlinkt bei:
Handmade on Tuesday, made4Boys und Kiddikram

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.