Unser Apfeligel

Immer neu, macht der Mai ! – Nach dem Winterloch und mit viel mehr Licht und neuer Energie nähe ich endlich wieder mehr – für Franziska / von Lange Hand teste ich mit einem tollen Team immer wieder ihre neuen Applikationsvorlagen. Der „Apfeligel“ hat es mir besonders angetan – vielleicht, weil ich diesmal eine Stoff- und Farbkombi gewählt habe, die absolut „frau hein“ schreit:

frau hein: Unser Apfeligel (Appliziervorlage: von Lange Hand)   frau hein: Unser Apfeligel (Appliziervorlage: von Lange Hand)

Genäht habe ich eine einfache Windel-/ Kosmetik-/ Kramtasche, von denen man ja nicht genug haben kann.
Die Kombi aus quietschegrünem Cord mit schwarz-weißem Igel und rotem Apfel ist meine absolute Lieblingsfarbenkombi 😍 Macht absolut gute Laune!

frau hein: Unser Apfeligel (Appliziervorlage: von Lange Hand)
Der Stachel des Igels sticht optisch durch den Apfel, ist aber aufgesetzt. Beim aufbügeln muss man da ein wenig aufpassen, daß man die beiden Teile ineinander schiebt. Aber mit der tollen Anleitung (und immer einer extra allgemeinen Applizierschule) ist das kein Problem.

frau hein: Unser Apfeligel (Appliziervorlage: von Lange Hand)

Der Innenstoff ist eigentlich viel zu schade, um nicht außen zu sein 😄 – ein fast 10 Jahre gut abgelagertes und gehortetes Stoffschätzchen, das ich bei Frau Tulpe bekommen habe und von dem ich immer noch den kleinen Rest hüte – aber hier passte er einfach sooo perfekt!!!

frau hein: Unser Apfeligel (Appliziervorlage: von Lange Hand)
Alle Probenäh-Ergebnisse sind diesmal in einem wunderschönen Lookbook zusammen gefaßt, bei dem man vorab schon schauen kann, welch unterschiedlich tollen Sachen man mit der Vorlage nähen kann! Unbedingt mal anschauen!

Wir horten unsere Pixi-Bücher in der neuen Tasche, diese war schon mit auf Reise nach Aachen und mehreren kleinen Ausflügen – ich freue mich immer, wenn ich sie sehe!
Vielleicht mach ich mir auch noch eine? 😊

Habt einen guten Start in den Mai – bei Instagram gibt es grade so eine Challenge, die #MeettheBloggerDE heißt, da erzähle ich ein wenig mehr über mich und baue das dann vielleicht auch endlich mal hier als „über mich“ ein. 😜

Liebe Grüße! 😘
Eure Andrea ★

Werbung:
Appliziervorlage „Apfeligel“, von Lange Hand, zB über dawanda erhältlich.
Sie wurde mir im Rahmen des Probenähens zur Verfügung gestellt, Danke Franziska ! 😘

Schnittmuster:
Freebook „Grazile Täschchen“ von Klimperklein – mit super Einnäh-Variante Reißverschluss!

Verlinkt bei:
Handmade on Tuesday und Made4 Boys

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

2 Comments

  1. Ich liebe solche Täschchen. Und ja, man kann nie genug davon bekommen, ich habe auch ständig was unterzubringen und liebe jedes einzelne Reißverschlusstäschchen… Dein Apfeltäschchen ist zauberhaft geworden. Zum Reinbeißen. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.